Reiten

Reiten

Wenn Sie ein wenig in unserem Gebiet herumkommen, bemerken Sie sicher, die vielen Pferde auf den Feldern. An vielen Stellen können Sie mit auf eine Tour kommen, entweder auf einem geliehenen Pferd oder mit Ihrem eigenen. Auf dieser Homepage, können Sie eine Tour in den Wald buchen, drei Stunden lang und mit einem routinierten Führer. 

Sie können z.B. auf eine, drei Stunden Tour:  ”Safari auf den Pferden der Götter” in der Klosterheden Plantage, kommen, wo Sie den Wald und die Natur, vom Rücken eines  Isländischen Pferd aus, erleben können. Die Isländische Pferderasse, ist verlässlich, mutig und hat ein fantastisches Gemüt. Deshalb ist es auch besonders gut geeignet für sowohl Kinder, als auch Erwachsene, sowie für Reiter mit viel oder wenig Reiterfahrung. Die Natur ist fast wie in der Wikingerzeit, mit Hohlwegen, Moräne Landschaft, Wäldern und offenen Weiten. Die Touren starten beim Mølgaard Reitcenter in Fabjerg. Hier können Sie, ein fantastisches und persönliches  Naturerlebnis, von 3 Stunden, hoch zu Pferd, buchen. Lesen Sie mehr über das Mølgaard Ridecenter.

Wünschen sie an Strand Reiten, kontakten sie Havhest, die im Sommerperioden reittouren von Harboöre an Strand an bieten. Anfängere an kurze touren teil nehmen. Das Tempo regulieren wir insgesam, abhängig von Reiter und Pferd.

Aufstallung

Zur Aufstallung Ihres eigenen Pferdes, gibt es mehrere Stellen in Nordwestjütland, wo dieses möglich ist. Wenden Sie sich an folgende Stellen und informieren sich über Preise und andere Bedingungen.

Mølgård hestehotel
Bei Tierärztin Elsebeth Spangsbjerg
Hegnsgårdvej 10, Lomborg
7620 Lemvig

Lassen Sie sich die Landschaft von den Tieren zeigen

In Nordwestjütland und in der Lemvig – Gegend, gibt es gute Gebiete zum Reiten. Wünschen Sie am Meer zu reiten, gibt es einige Dinge, die Sie berücksichtigen müssen. In der Periode, vom 1. September, bis 31. Mai, ist das Reiten, an unbewachsenen Strandufern und der direkte Weg dorthin, erlaubt, wenn der Zugang zum Strand, gestattet ist (kein Privatgrund). Auf den, unter Naturschutz stehenden Dünen, ist das Reiten nur auf  den angelegten Pfaden und dem unbewachsenen  Strandufer, erlaubt – natürlich nur wenn dort kein Schild mit ”Reitverbot”, steht. Es ist nicht erlaubt, in den Dünen zu reiten.

In der Klosterheden Plantage ca. 5 km südlich von Lemvig, finden Sie eine Reihe von Reitwegen.

Teilen Sie diese Seite

Mölgaard Reitcenter
Mölgaard Pferd Hotel