Shopping in Thyborøn | Visitnordvestjylland

Shopping in Thyborøn

Im Jahre 1862 brach das Meer durch die Landenge und bildete das, was heute Thyborøn Kanal genannt wird. Thyborøn hat einen der größten Fischereihäfen des Landes mit vielen Betrieben, die mit dem Gewerbe verknüpft sind.

Heute wohnen ungefähr 2500 Menschen zuäußerst auf der Landzunge. Fisch ist immer noch der Umdrehungspunkt, sowohl wenn es sich um Esswaren als auch Erlebnisse handelt.

Im Sommerurlaub können Sie an den wöchentlichen Fischauktionen teilnehmen, wo Sie die Möglichkeit haben, auf ganz quicklebendige Fische zu bieten – im August dürfen Sie nicht das jährliche Volksfest, den Fischtag, versäumen, wo die einheimischen im ganzen Land bekannte Gruppe „Tørfisk“ (= getrockneter Fisch) alle in gute Laune und Bewegung setzt. Thyborøn hat ein einmaliges Handelsleben mit einer großen Auswahl von Spezialgeschäften, die das ganze Jahr geöffnet haben. Hier kann man sowas wie Dänemarks besten Kundendienst und persönlichen Kontakt mit sowohl Geschäftsbesitzern als passionierten Angestellten erleben.

Thyborøn Handel

Öffnungzeite:

Montag-Freitag, 9.30-17.00 Uhr
Freitag, 9.30-17.30 Uhr
Samstag, 9.30-12.30 Uhr

Sonntags geöffnet
25. juni - 6. august, 11.00-15.00 Uhr

Ostern Öffnungzeite:

Gründonnerstag, 11.00-15.00 Uhr
Karfreitag, 11.00-15.00 Uhr
Samstag, 09.30-12.30 Uhr
Ostern Sonntag, 11.00-15.00 Uhr